QUINOA-NUSS-GRANOLA AUF ERDBEER-SMOOTHIE-BOWL

Samtige Smoothie-Bowl trifft knuspriges Granola mit knackigen Haselnuss- und Kürbiskernen. Granola einfach selber machen für einen guten Start in den Tag! Das Rezept ist vegan, vollwertig und glutenfrei. Granola eignet sich übrigens auch prima als Topping für Desserts! –

INFUSED WATER MIT HOLUNTERBLÜTEN

Blüten von einer Holunderblüte, Blütenblätter von einer Rose (optional), 2-3 Stiele Zitronenmelisse und etwas Zitronensaft in eine Karaffe geben. Mit stillem Mineralwasser auffüllen und 1-2 Stunden ziehen lassen. Nach Belieben Eiswürfel und Erdbeerscheiben in Gläser verteilen. Blütenwasser (durch ein Sieb) aufgießen und nach Geschmack mit stillem oder kohlensäurehaltigem Mineralwasser verdünnen.

VEGGIE-FRIKADELLEN MIT SALBEI

Bei diesen Veggie-Frikadellen ersetzt eine Mischung aus Natur- und Räuchertofu (2:1) das Hackfleisch. Der Tofu wird vorher in einen Universal-Zerkleinerer fein gehackt oder mit einer Reibe grob geraspelt. (Alle weiteren Zutaten wie bei klassischen Frikadellen.) Ich geben zusätzlich auch noch etwas Tomatenmark und frische Kräuter dazu. Bei dieser Variante sorgen gehackte Salbeiblätter für eine würzige …

SCHNITTLAUCHBLÜTENBUTTER

Lecker als Brotaufstrich und Würzbutter für Pellkartoffeln, Kartoffelpüree und Grillgut. Das komplette Rezept ist seit Anfang Juni auf Instagram zu finden. Da es bislang das Foto mit den meisten Likes ist, habe ich das Rezept (der Vollständigkeit halber) jetzt auch hier festgehalten. Schnittlauchknospen und -blüten sind eine wunderschöne Garnitur und eine besondere Delikatesse mit feinem …

BÄRLAUCH-WICKELECKEN

Lecker als Snack, zum Aperitif sowie als Beigabe zu Salat oder Suppe. Für diese kreativen Frühlingshappen werden einfach 2 Rezepte miteinander kombiniert: ½ Grundrezept Salziger Hefeteig und ½ Rezept Bärlauchpesto. Falls du schon fertiges Bärlauchpesto nach einem anderen Rezept zubereitet hast, solltest du bei dieser Füllungen darauf achten, dass es nicht zu dünnflüssig ist. Ggf. …

FRÜHLINGSSALAT MIT EI UND DIJON-SENF-VINAIGRETTE

Ein leckerer frühlingsfrischer Salat für die Ostertage und darüber hinaus! Im Frühling verwende ich als Basis für Salate besonders gerne Asia-Salate aus der Region. Sie werden hauptsächlich von Bio-Gärtnereien angebaut und auf Wochenmärkten angeboten. Dieses Jahr haben wir Asia-Salate auch bei uns im Garten gesät, allerdings sind sie zu Ostern noch nicht erntereif. Für die …

BÄRLAUCH-PESTO MIT GERÖSTETEN SONNENBLUMENKERNEN

Pesto ist eine frische pastöse Kräutersauce, die aus der italienischen Küche stammt und meistens mit Pasta vermischt serviert wird. Das Ursprungsrezept besteht aus Basilikum, Olivenöl, Pinienkernen, Knoblauchzehen, Salz und Parmesan.  Diese frühlingshafte Variante mit Bärlauch und Sonnenblumenkernen statt Basilikum und Pinienkernen, kann wie der Klassiker verwendet werden. Da Bärlauch einen knoblauchartigen Geschmack mit sich bringt, …

SAISONALES IM MÄRZ

Am 2. März war ich zum Angebotscheck auf dem Lübecker Wochenmarkt, in verschiedenen Bio-Läden und Supermärkten unterwegs. Mein Fazit: Die meisten Kohlsorten aus heimischem Anbau sind, außer Rot- und Weißkohl, kaum noch verfügbar. Gemüse wie Lauch, Topinambur, Pastinaken, Möhren, Knollensellerie, Rettich und Rote Bete gibt es dagegen noch in guter Qualität. Die Moor- und Sandmöhren …

ZITRONEN-QUARKCREME MIT BLUTORANGEN UND BAISER-CRUNCH

Dessert-Fans aufgepasst: Aquafaba-Schnee lockert Desserts, geschmacksneutral und ohne Salmonellengefahr! Ein echter Vorteil für alle, die Desserts mit rohen Eiern ablehnen oder eine vegane Alternative suchen. Aquafaba ist das Abtropfwasser von gekochten Kichererbsen. Es kann wie Eiweiß aufgeschlagen und zur Lockerung von Desserts sowie zur Herstellung von Baisermasse genutzt werden. Diese leckere Quarkcreme vereint gleich beide …

KÜRBIS-MÖHREN-SUPPENBOWL MIT KICHERERBSEN-LAUCH-ERDNUSS-TOPPING

Wenn es draußen kalt wird, regnet oder schneit, ist eine leckere warme Suppenbowl genau das Richtige! Sie wärmt von innen und gibt ein wohliges Gefühl. Das würzig-nussige Topping macht diese cremige Gemüsesuppe zu einem vollwertigen Hauptgericht und sorgt für knackigen Biss. Zutaten wie Kichererbsen, Erdnusskerne und verschiedene Gemüsesorten liefern hier zusammen kombiniert ca. 15 g …

GRUNDREZEPT GEMÜSECREMESUPPE

Mit diesem Grundrezept kannst du aus Gemüse der Saison ganz einfach leckere und preiswerte Suppen zaubern! Auch Gemüsereste lassen sich prima mitverarbeiten. Gemüsecremesuppen schmecken pur, mit Sahne verfeinert und getoppt. – Eine leckere Grundrezept-Variante für Herbst/ Winter: Kürbis-Möhren-Suppenbowl mit Kichererbsen-Lauch-Erdnuss-Topping –

SAISONALES IM WINTER

Gemüse, Salate, Obst und Kräuter der Saison zu verwenden, lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Saisonales ist meistens preiswerter, frischer, geschmackvoller und reicher an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Heimische Saisonprodukte punkten dabei mit kurzen Transportwegen und ermöglichen die Unterstützung regionaler Erzeuger. Gemüse: Freiland: Grünkohl, Palmkohl, Rosenkohl, Flower Sprouts, Lauch, Topinambur, Pastinaken; Lagerware: Chinakohl, Kohlrabi, Kartoffeln, Kürbis, Möhren, Meerrettich, Pastinaken, Petersilienwurzeln, Rettich, Rote Bete, Rübchen, …

GLÜHWEIN-PRALINEN-HERZEN

Glühwein und dunkle Schokolade sind nicht nur einzeln ein Genuss. Zusammen bieten sie ein besonders aromatisches Geschmackserlebnis. Mit Hilfe einer Pralinen-Gießform kannst du daraus in nur 15 Minuten leckere Pralinen-Herzen herstellen. – Für alle die schon mein Buch Das 3×3 der Weihnachtsbäckerei nutzen: Dieses Rezept basiert auch auf dem Grundrezept Gananchemasse. Allerdings habe ich hier die Sahne auf …

TONAKBOHNEN-SPRITZGEBÄCK-DOPPELDECKER

Tonka und Kakao sind das geschmackliche Traumpaar in diesen Spritzgebäck-Liebesknochen und -Tupfen! Mürbeteig gerührt und nicht geknetet: Der perfekte Spritzgebäckteig extra für den Spritzbeutel! Das Tolle daran, der Teig kommt ohne Ei aus, wird dadurch besonders zart und lässt sich einfach vegan abwandeln! Ein Hochgenuss auch außerhalb der Weihnachtszeit! Ich legen übrigens immer ein Stück …

KAKAO-ENGELSAUGEN MIT SCHOKO-HONIG-FÜLLUNG DE LUXE

– Für alle die schon mein Buch Das 3×3 der Weihnachtsbäckerei nutzen: Dieses Rezept basiert auch auf dem (um 30 % zuckerreduziertem) Grundrezept Makronenteig, allerdings ist diese die Vollwert-Variante (mit Aprikosenpüree statt Puderzucker) nur für Makronengebäck ohne Glasur geeignet! Du kannst dieses Rezept zwar auch für die im Buch aufgeführten Varianten nutzen, müsstest allerdings für die Glasur …