HUMMUS MIT CHERRYTOMATEN UND BASILIKUM

Gerade jetzt im Spätsommer freue ich mich über die vielen kleinen Cherrytomaten, die ich noch in unserem Garten und Gewächshaus sammeln kann. Meine Lieblingssorten durften mit auf das Foto: Aprikosenkirsche (klein, orange), Friday (rot, rund/oval), Sunrise Bumblebee (gelbe/orange gestreift) und Tomatoberry (erdbeerförmig). Natürlich kannst du jede Sorte deiner Wahl verwenden! Da es gestern (10.09.) bei uns noch richtig …

GRATINIERTE AUBERGINEN-BITES MIT VEGGIE-BOLOGNESE UND KÄSE

Gratinierte Auberginen-Bites mit Veggie-Bolognese und Käse schmecken pur, auf Rucola oder in Kombination mit Rucolasalat. Mein Spezialtipp: Sie können sogar als Patty-Alternative für Veggie-Burger verwendet werden! Spaghetti Bolognese zählt schon lange zu den Lieblingsgerichten der Deutschen! Das war für mich Grund genug, der Sauce ein eigenes vegetarisches Grundrezept zu widmen. Ich habe es schon vor …

VEGGIE-FRIKADELLEN MIT SALBEI

Bei diesen Veggie-Frikadellen ersetzt eine Mischung aus Natur- und Räuchertofu (2:1) das Hackfleisch. Der Tofu wird vorher in einen Universal-Zerkleinerer fein gehackt oder mit einer Reibe grob geraspelt. (Alle weiteren Zutaten wie bei klassischen Frikadellen.) Ich geben zusätzlich auch noch etwas Tomatenmark und frische Kräuter dazu. Bei dieser Variante sorgen gehackte Salbeiblätter für eine würzige …

VOLLKORNSAATENBROT

Frische Frühlingskräuter und Frischkäse-Quark auf Vollkornsaatenbrot sind im Frühling der Renner auf unserem Frühstückstisch! (Das Brotrezept findest du nach dem Foto. Die Zubereitung kannst du dir auch bei Instagram anschauen.) Als Basis für den Aufstrich verrühre ich einfach 250 g Magerquark, 50 g Frischkäse (optional) mit etwas Kräutersalz. Und stelle dazu verschiedene feingeschnittene Kräuter aus unserem Garten …

BÄRLAUCH-WICKELECKEN

Lecker als Snack, zum Aperitif sowie als Beigabe zu Salat oder Suppe. Für diese kreativen Frühlingshappen werden einfach 2 Rezepte miteinander kombiniert: ½ Grundrezept Salziger Hefeteig und ½ Rezept Bärlauchpesto. Falls du schon fertiges Bärlauchpesto nach einem anderen Rezept zubereitet hast, solltest du bei dieser Füllungen darauf achten, dass es nicht zu dünnflüssig ist. Ggf. …

GRUNDREZEPT SALZIGER HEFETEIG

Salziger Hefeteig eignet sich für leckere Brötchen, Wickel, Zupfbrot und vieles mehr. Er besteht nur aus 4 Zutaten: Hefe, Wasser, Salz und Mehl! Am besten gelingt er mit Weizen- oder Dinkelmehl, beide enthalten Klebereiweiß, das für Lockerung erforderlich ist. Es kann Auszugs- oder Vollkornmehl sein, geeignete Mehltypen habe ich bei den Tipps aufgeführt. Diese sollten …

HIMBEER-QUARKDESSERT MIT SCHOKO-HASELNUSS-TOPPING

Ein saisonunabhängiges und schnell gemachtes Dessert mit TK-Himbeeren! An warmen Tagen lasse ich die Himbeeren nicht ganz auftauen, so hat das Dessert einen tollen Erfrischungseffekt. Von Sommer bis in den Herbst kann es natürlich auch mit frischen Himbeeren zubereitet werden! Das Besondere an diesem Rezept: Es enthält eine natürliche und vollwertige Alternative zur Herstellung mit …

FRÜHLINGSSALAT MIT EI UND DIJON-SENF-VINAIGRETTE

Ein leckerer frühlingsfrischer Salat für die Ostertage und darüber hinaus! Im Frühling verwende ich als Basis für Salate besonders gerne Asia-Salate aus der Region. Sie werden hauptsächlich von Bio-Gärtnereien angebaut und auf Wochenmärkten angeboten. Dieses Jahr haben wir Asia-Salate auch bei uns im Garten gesät, allerdings sind sie zu Ostern noch nicht erntereif. Für die …

SPAGHETTI MIT VEGGIE-RAGÚ ALLA BOLOGNESE

Das Grundrezept Veggie-Ragù alla Bolognese (aus dem Beitrag zuvor) passt perfekt zu Spaghetti! Natürlich kannst du es auch mit Linguine oder Pasta deiner Wahl kombinieren. Dieses Rezept punktet mit 30 g pflanzlichem Eiweiß pro Portion bzw. 5,3 g Eiweiß pro 100 kcal. Die Haupteiweißquellen sind hier die Süßlupinen-Flocken aus der Bolognese und das Getreide aus …

GRUNDREZEPT VEGGIE-RAGÙ ALLA BOLOGNESE

Ragù alla Bolognese ist eine Hackfleischsoße, die traditionell mit Pasta kombiniert wird. Die Kombination zählt zu den Lieblingsgerichten vieler Kinder und Erwachsener. Falls du auch dazu gehörst und eine gute vegetarische Alternative für dich oder deine Familie suchst, kann ich dir dieses Grundrezept empfehlen! Ich habe es schon vor mehreren Monaten entwickelt, oft gekocht und …

ZITRONEN-QUARKCREME MIT BLUTORANGEN UND BAISER-CRUNCH

Dessert-Fans aufgepasst: Aquafaba-Schnee lockert Desserts, geschmacksneutral und ohne Salmonellengefahr! Ein echter Vorteil für alle, die Desserts mit rohen Eiern ablehnen oder eine vegane Alternative suchen. Aquafaba ist das Abtropfwasser von gekochten Kichererbsen. Es kann wie Eiweiß aufgeschlagen und zur Lockerung von Desserts sowie zur Herstellung von Baisermasse genutzt werden. Diese leckere Quarkcreme vereint gleich beide …

GRUNDREZEPT HUMMUS

Hummus ist eine Creme aus pürieren Kichererbsen, die mit Tahin/ Tahini (Sesammus) und Olivenöl verfeinert und mit Zitronensaft und Gewürzen abgeschmeckt wird. Das Rezept stammt aus dem Orient und wird dort meistens als Dip in Kombination mit Fladenbrot und anderen Vorspeisen serviert. Für mich ist dieses eiweißreiche Grundrezept eine Grundlage für unzählige Varianten und Verwendungsmöglichkeiten. …

KÜRBIS-MÖHREN-SUPPENBOWL MIT KICHERERBSEN-LAUCH-ERDNUSS-TOPPING

Wenn es draußen kalt wird, regnet oder schneit, ist eine leckere warme Suppenbowl genau das Richtige! Sie wärmt von innen und gibt ein wohliges Gefühl. Das würzig-nussige Topping macht diese cremige Gemüsesuppe zu einem vollwertigen Hauptgericht und sorgt für knackigen Biss. Zutaten wie Kichererbsen, Erdnusskerne und verschiedene Gemüsesorten liefern hier zusammen kombiniert ca. 15 g …