Saison: ganzjährig
5,3 g Eiweiß pro 100 kcal
Schwierigkeitsstufe: einfach

Das Grundrezept Veggie-Ragù alla Bolognese (aus dem Beitrag zuvor) passt perfekt zu Spaghetti! Natürlich kannst du es auch mit Linguine oder Pasta deiner Wahl kombinieren.

Dieses Rezept punktet mit 30 g pflanzlichem Eiweiß pro Portion bzw. 5,3 g Eiweiß pro 100 kcal. Die Haupteiweißquellen sind hier die Süßlupinen-Flocken aus der Bolognese und das Getreide aus dem die Pasta hergestellt wurde. Erwähnenswert ist außerdem auch der Ballaststoffgehalt von 17 g pro Portion (bei der klassischen Zubereitung mit Hackfleisch wären es nur 10 g).

Für eine besonders würzige Abwandlung tausche ich beim Grundrezept gerne 100 ml Wasser durch trockenen Rotwein, z.B. Primitivo aus. Primitivo passt übrigens auch als Getränk hervorragend dazu. Diese Variante, das Grundrezept und mehr findest du hier.

Spaghetti mit Veggie-Ragù alla Bolognese

5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Nudelgericht, Pasta
Keyword: 1. vegetarisch, 2. vegan
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
4 Portionen
Kalorien: 565
Autorin: Marita Koch
Zutaten
Nach Belieben:
  • Parmesan, frisch gerieben (vegane Alternative: Hefeflocken)
  • Basilikum
Zubereitung
  • Ragù alla Bolognese nach Grundrezept zubereiten.
  • Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.
  • Spaghetti und Ragù alla Bolognese auf Pastateller oder tiefe Teller portionieren. Nach Belieben mit Parmesan oder Hefeflocken bestreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

Notizen

Hinweis: Besonders bei Unverträglichkeiten oder Ausschluss bestimmter Zutaten zusätzlich immer die Herstellerangaben auf den Packungen prüfen.

Hast du eins meiner Rezepte oder einen Tipp ausprobiert? Dann verlinke bei Instagram @marita_koch_t oder nutze den Hashtag #marita_koch_t!

Nährwerte

Serving: 635g | Calories: 565kcal (28%) | Carbohydrates: 84g (28%) | Protein: 30g (60%) | Fat: 10g (15%) | Fiber: 17g (71%)

2 Replies to “SPAGHETTI MIT VEGGIE-RAGÚ ALLA BOLOGNESE

  1. Enriko aus Zarrentin

    Liebe Marita, wir haben endlich Dein Rezept nachgekocht, bzw. mein Freund hat das gemacht.
    Mega lecker! Tolles Rezept. Es war überhaupt nicht schwer. Wir haben schon beschlossen, die Veggie-Bolognese in unsere Rezeptsammlung aufzunehmen.
    Lieben Dank für Deine tollen Inspirationen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating